HealthCapital Newsletter März 2018 Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier. Land Brandenburg und be Berlin
load images load images
HealthCapital Newsletter März 2018
load images Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Cluster HealthCapital hat sich erfolgreich auf das Silber-Label der European Cluster Excellence Initiative beworben. Nach dem Erhalt des Bronze-Labels 2015 konnten wir im Rahmen eines Audits dokumentieren, dass wir die Handlungs- und Optimierungsvorschläge in drei verschiedenen Bereichen umgesetzt haben. 

Was uns auszeichnet, lesen Sie in unserer neuen Rubrik „Aus dem Cluster“. Mit dieser Rubrik wollen wir Sie vierteljährlich über unsere Aktivitäten, Projekte und Themen im Cluster informieren. 

Was es darüber hinaus aus der Hauptstadtregion zu berichten gibt und mit welchen Services wir Sie am Standort und bei Ihren Internationalisierungsvorhaben unterstützen können, erfahren Sie jederzeit auf unserer neu gelaunchten HealthCapital-Webseite.

Dort finden Sie auch alle Informationen zu unseren Highlights im Frühling. Dazu gehören vor allem die zahlreichen Aktivitäten, die wir im Rahmen der conhIT im Bereich Health-IT bieten, sowie unsere BIONNALE, mit der wir am 20. Juni wieder die Fachwelt aus Life Sciences in Berlin begrüßen werden. Auf dem Programm stehen so aktuelle Themen wie die neuen Regulierungsanforderungen in der Medizintechnik, IT-Sicherheit im Bereich Digital Health und zukunftsweisende Technologien aus Biotech & Pharma.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen nun viele Freude beim Lesen unseres Newsletters!

Ihr
Dr. Kai Uwe Bindseil
Clustermanager HealthCapital Berlin-Brandenburg

 
 
load images
 
 

Aktuelles Interview

 
load images

Dr. Viola Bronsema, BIO Deutschland

Seit Oktober 2006 ist Dr. Viola Bronsema Geschäftsführerin der Biotechnologie-Industrie-Organisation Deutschland e.V. in Berlin. Zuvor leitete die studierte Biologin die Kommunikation der Roche Diagnostics GmbH und Diagnostics EMEA in Mannheim. Ihre berufliche Laufbahn begann sie 1989 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Molekulare Biologie in Heidelberg. Im Interview spricht Viola Bronsema über aktuelle Entwicklungen in der Biotechnologie und den schwierigen Spagat zwischen Innovation und Regulierung.

Weiterlesen...

 

 

Aus dem Cluster

 
load images

HealthCapital erhält ESCA Silber Label

Im Rahmen der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) werden Europäische Cluster auditiert und erhalten nach einem Benchmarking dreistufige Excellence-Labels: Bronze, Silber und Gold. Mehr als 950 Cluster aller Branchen haben sich diesem Benchmarking bereits unterzogen; darunter auch das Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – HealthCapital. Nach Erhalt des Bronze-Labels im Jahr 2015 hat das Cluster nun die nächste Stufe erreicht.

Weiterlesen...

 

 

Im Portrait

 
load images

RECURA KLINIKEN: SPEZIALISIERT UND FAMILIÄR

Seit ihrer Gründung im Jahr 1993 ist die RECURA Kliniken GmbH stetig gewachsen: In Brandenburg, Berlin und im Großraum Dresden entstanden nach und nach Kliniken und dazu passende weitere medizinische oder ergänzende Einrichtungen. Brandneu ist der Start eines Unternehmens zur Unterstützung von Digital-Health-Startups im Raum Potsdam: Mit den „bridgeneers“ als innovativem Entwicklungspartner will die RECURA neuen, vielversprechenden Technologien den Weg in den Gesundheitsmarkt ebnen. 

Weiterlesen...

 

 

Steckbrief

 
load images

Agnes von Matuschka sorgt für Wachstum

Agnes von Matuschka studierte Biologie in Hohenheim, Stuttgart und Berlin mit Auslandsaufenthalten in den USA und Großbritannien. Nach ihrem beruflichen Einstieg bei der Europäischen Kommission in Brüssel baute sie an der Technischen Universität (TU) Berlin den Career Service und die Gründungsförderung auf. Als Expertin für Unternehmertum und Wissenstransfer warb sie 2010 die Auszeichnung „EXIST- Die Gründerhochschule“ ein und begleitete mehr als 100 technologieorientierte Startups. Seit Anfang 2018 führt von Matuschka die Geschäfte der GO:INcubator GmbH und der Standortmanagement Golm GmbH. In unserem Steckbrief stellt sich die Biologin vor.

Weiterlesen...

 

 

News

 
load images

Mimi Hearing – individuell statt laut

Wenn Opa nicht mehr gut hören kann, geht das als „normal“ durch. Ein reduziertes Hörvermögen trifft jedoch auch zunehmend Jugendliche. Der Grund: zu lautes Musikhören. Prävention ist möglich: Das Berliner Startup Mimi Hearing Technologies hat eine Technologie für das Smartphone und andere Produkte der Unterhaltungselektronik oder Telekommunikation entwickelt, mit der Töne an das Hörvermögen jedes Einzelnen angepasst werden können. 

Weiterlesen...

 

load images

Malaria effektiver bekämpfen

Jedes Jahr sterben rund 650.000 Menschen an den Folgen der Malaria – etwa 90 Prozent davon in Afrika. Bezahlbare Medikamente gegen die Tropenkrankheit sind dringend nötig. Eine vielversprechende Entwicklung dafür kommt aus Potsdam, von Forschern des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung (MPIKG). Zusammen mit den Kollegen des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme in Magdeburg haben sie die Herstellung des wichtigsten Wirkstoffs Artemisinin deutlich beschleunigen können.

Weiterlesen...

 

load images

B!GRÜNDET – VERNETZEN FÜR DEN MARKTERFOLG

Einer Umfrage über die Ausgründungsaktivitäten von neun Hochschulen in Berlin und Potsdam zufolge entstehen in den Berliner Hochschul-Startups rund 22.000 Arbeitsplätze. Insgesamt haben sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als 1000 Unternehmen aus Hochschulen heraus gegründet – und bleiben zu 85 Prozent in der Region Berlin-Brandenburg. Die Hauptstadtregion ist für junge Gründer ein guter Standort – die Vernetzung, wie etwa beim B!GRÜNDET Demo Day im Februar, funktioniert bereits bestens.

Weiterlesen...

 

load images

KNAUER – mit Engagement zum Erfolg

Das Familienunternehmen KNAUER entwickelt High-Tech Messgeräte für Forschung und Wissenschaft – insbesondere Systeme für Chromatografie, mit denen sich etwa Lebensmittel auf Verunreinigungen untersuchen lassen. Alexandra Knauer, die das Unternehmen in zweiter Generation führt, legt großen Wert auf unternehmerische Verantwortung gegenüber den Beschäftigten sowie gegenüber der Umwelt und Gesellschaft. Ein Engagement, das sich lohnt – wie die jüngsten Erfolge zeigen.

Weiterlesen...

 

 

Aktuelle Publikation

 
load images

IVD & BIOANALYTICS IN BERLIN-BRANDENBURG

Berlin-Brandenburg verfügt über eine außergewöhnliche Expertise in den Bereichen In-vitro-Diagnostik und Bioanalytik. Rund 100 Unternehmen und mehr als 20 Forschungseinrichtungen decken die gesamte Wertschöpfungskette ab – von der Biomarker-Identifikation bis zur klinischen Validierung, von der Entwicklung modernster Plattformtechnologien bis hin zur Herstellung innovativer diagnostischer Tests. Erfahren Sie mehr über die Leistungsfähigkeit der Region im neuen IVD-Report Berlin-Brandenburg!

Weiterlesen...

 

 

Weitere News aus der Region

 

Eckert & Ziegler Jahresabschluss 2017: Gewinn und Nettoliquidität auf neuen Rekordmarken, Umsatz stabil.

» mehr
 

Das Jahresprogramm der Akademie des Gläsernen Labors (GLA) auf dem Campus Berlin-Buch

» mehr
 

20 Millionen Euro zusätzlich für Brandenburgs Krankenhäuser

» mehr
 

ProBioGen and Surface Oncology Sign Second Antibody Manufacturing Program

» mehr
 

Einblick in die Pharmaforschung: "Research on Stage"

» mehr
 

CO.DON – Strategisches Wachstum: Niederländische Tochtergesellschaft gegründet

» mehr
 

German Accelerator Life Sciences Appoints Vice President Germany

» mehr
 


Alle News aus dem Cluster Gesundheitswirtschaft finden Sie hier.

 

Calls & Wettbewerbe

 
load images
 

Apply now and save your prize money! Our BIONNALE “Speed Lecture Award”

» mehr
 

Bekanntmachung - Intelligente Kombination von präklinischer und klinischer Forschung mit Daten und IKT-Lösungen innerhalb des ERA-Netzes "ERA PerMed"

» mehr
 

Bekanntmachung - Eine gesunde Ernährung für ein gesundes Leben (JPI HDHL)

» mehr
 

Bekanntmachung - Bekämpfung von Infektionskrankheiten

» mehr
 

Bekanntmachung - "Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel" – Zweite Ausschreibungsrunde

» mehr
 

Bekanntmachung - Klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung

» mehr
 

Bekanntmachung - Förderung translationsorientierter Verbundvorhaben im Bereich der Seltenen Erkrankungen

» mehr
 

QIAGEN Digital-Pitch - Die digitale Zukunft von Biotech und Healthcare gemeinsam entwickeln

» mehr
 
 


Alle Calls & Wettbewerbe aus dem Cluster Gesundheitswirtschaft finden Sie hier.

 

Termine

 
load images
 
17.04. - 19.04.2018

ConhIT - Connectig Healthcare IT

» mehr
 
18.04. - 19.04.2018

Deutsche Biotechnologietage 2018

» mehr
 
18.04.2018

Aufbauseminar 2: "Abrechnung von Auslandspatienten"

» mehr
 
19.04.2018

Spezialseminar 3 "Qualitätssicherung und Zertifizierung"

» mehr
 
23.04. - 29.04.2018

The Asia-Pacific Week Berlin 2018

» mehr
 
04.05.2018

Weiterbildungstag für technische Angestellte in den Life Sciences

» mehr
 
07.05.2018

Bioinformatics Meeting

» mehr
 
07.05. - 08.05.2018

Charité BIH Entrepreneurship Summit

» mehr
 
14.05.2018

Horizont 2020 Informationstag - Gesundheitswirtschaft: Neue Förderthemen für 2018-2020

» mehr
 
17.05.2018

Praxis Versorgungsforschung

» mehr
 
23.05.2018

3. Innovationsakademie Lignocellulose

» mehr
 
23.05. - 25.05.2018

International Biotechnology Innovation Days (IBID)

» mehr
 
20.06.2018

BIONNALE 2018

» mehr
 
27.06.2018

T5 Jobmesse Berlin 2018

» mehr
 
05.09. - 07.09.2018

Unternehmensreise - Gesundheitstourismus nach Österreich

» mehr
 
26.09. - 27.09.2018

Life Science Baltics 2018

» mehr
 


Alle Termine aus dem Cluster Gesundheitswirtschaft finden Sie hier.



Herausgeber / Impressum

Dieser Newsletter wird durch das Clustermanagement Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg HealthCapital betrieben.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin
Telefon +49 30 46302 550
E-Mail: info (at) healthcapital.de

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg,
Nummer der Eintragung: HRB 13072 B
USt.-ID-Nr. DE 136629780

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dr. Stefan Franzke

Aufsichtsratsvorsitzender:
Dr. Jürgen Allerkamp 

Redaktion: In Zusammenarbeit mit dpa-Custom Content.

© 2018 Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.
Newsletter (an: unknown@noemail.com) abbestellen.
Der Newsletter des Clusters Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg ist ein Projekt der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Gefördert aus Mitteln der Länder Berlin und Brandenburg, der Investitionsbank Berlin; kofinanziert von der Europäischen Union - Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung.

load images load images
load images